Dorade aus dem Ofen mit Mister Mumbastik-Würzöl

Dorade aus dem Ofen mit Mister Mumbastik-Würzöl

ZUTATEN

ZUTATE

Arbeitszeit:
45 mins
|
Schwierigkeitsgrad:
Schwirigkeitsgrad Schwirigkeitsgrad

Für 2 Personen
2 Doraden oder anderer Fische
1 Bund gemischte Kräuter (Koriander, Zitronenmelisse)
1 Bio-Zitrone
1 kg Spargel
1 TL Butter
1 TL Salz

Für das Würzöl
50 ml mildes Rapsöl oder Olivenöl
1 gehäufter TL Dipster Mister Mumbastik
1 TL Zucker

ZUBEREITUNG

1. Öl in einem Topf erwärmen, von der HHerplatte nehmen und Dipster Mister Mumbastik einrühren. Mindestens eine Stunde ziehen lassen. Das Öl kann man auch in einer größeren Menge zubereiten und in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
Petra_MisterMumbastik-5
2. Fisch waschen und trockentupfen. Anschließend mit dem Würzöl innen und außen einmassieren. Die Zitrone in Scheiben schneiden (einige Scheiben für den Spargel aufbewahren) und zusammen mit den Kräutern in die Bauchhöhle stopfen.
Petra_MisterMumbastik-4
3. Spargel schälen und mit 50 ml Wasser in einen tiefen Bräter geben. Butter, Salz, Zucker und Zitronenscheiben dazugeben und mit den Zitronenschieben belegen.
Petra_MisterMumbastik-2
4. EIn Gitter auf ein Backblech stellen und den eingeölten Fisch darauflegen.
5. Alles im vorgeheizten Ofen bei 180° Umluft, je nach Größe der Fische, etwa 30 Minuten garen.

ZUBEREITUNG

1. Öl in einem Topf erwärmen, von der Herdplatte nehmen und Dipster Mister Mumbastik einrühren. Mindestens eine Stunde ziehen lassen. Das Öl kann man auch in einer größeren Menge zubereiten und in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
Petra_MisterMumbastik-5
2. Fisch waschen und trockentupfen. Anschließend mit dem Würzöl innen und außen einmassieren. Die Zitrone in Scheiben schneiden (einige Scheiben für den Spargel aufbewahren) und zusammen mit den Kräutern in die Bauchhöhle stopfen.
Petra_MisterMumbastik-4
3. Spargel schälen und mit 50 ml Wasser in einen tiefen Bräter geben. Butter, Salz, Zucker und Zitronenscheiben dazugeben.
Petra_MisterMumbastik-2
4. Ein Gitter auf ein Backblech stellen und den eingeölten Fisch darauflegen.
5. Alles im vorgeheizten Ofen bei 180° Umluft, je nach Größe der Fische, etwa 30 Minuten garen.

UNSERE GETRÄNKEEMPFEHLUNG

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

DIE REZEPTE SIND AUCH YAMMI



DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN