Clinic-Clowns Hannover

Clinic-Clowns Hannover

Hol dir deine Dose und mach die Welt ein bisschen besser!

Lachen fördert den Heilungsprozess - aus dieser Erkenntnis entstand die Idee regelmäßiger Clowns-Besuche in Kinderkrankenhäusern. Im Spiel mit den Clowns mobilisieren kranke Kinder neue Energien, Mut und Zuversicht, die sich auf den Gesundheitszustand positiv auswirken und Heilungsprozesse unterstützen. Du kannst die Clowns unterstützen – denn von jeder Dipster-Dose geht 1 Euro direkt ans Projekt!

Seit Anfang der 90er Jahre gibt es die Clowndoktoren in Deutschland – und seit 2001 auch in Hannover. Derzeit bringen 15 Rotnasen Lachen und Lebensfreude in insgesamt zehn Krankenhäuser in Hannover und Niedersachsen. Ihre Besuche erleichtern kranken Kindern die oft schwere Zeit des Krankenhausaufenthaltes.

Klinikaufenthalte sind besonders für Kinder eine schwierige Situation, die sie aus vertrauten Beziehungen reißt. Sie verlassen ihr soziales Umfeld und sind Stress-Situationen ausgesetzt, die seelische und psychische Verunsicherungen auslösen können.

Die Clowns helfen Kindern und Eltern, mit Lachen und Spaß für einen Augenblick dem Krankenhausalltag zu entfliehen. So lenken sie von Sorgen, Schmerzen und Ängsten ab- und sind damit die ideale Ergänzung zur medizinischen und pflegerischen Arbeit in der Klinik.

Erfahre mehr über das Projekt unter www.clinic-clowns-hannover.de

 

Aktueller
Spendenstand

108,00 €

Clinic-Clowns Hannover
 

NÄCHSTES PROJEKT

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN